Projekt mit der DKMS

Die Klassen 1777 und 1878 aus dem Bildungsgang der Kaufleute für Büromanagement haben im Fach GP13 (Projektmanagement) ein DKMS- Projekt gemeinsam geplant und durchgeführt. Am 10.12.2019 konnten mithilfe der Schülerinnen und Schüler des BKDFs insgesamt 219 Registrierungen und eine Spendensumme von 350 Euro erreicht werden.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. unterstützt Schulprojekt „Aktion. Integration. Hand in Hand ins Praktikumsland"

Berufskolleg Deutzer Freiheit veranstaltet einen Workshop für die Internationale Förderklasse (IFK)

Wie läuft es überhaupt auf dem Arbeitsmarkt ab?


Diese Frage wollte die Klasse 1771 in Form eines Workshops der IFK 1959 beantworten. Die 21 Schülerinnen und Schüler der IFK kommen aus unterschiedlichen Ländern und kennen teilweise den Ablauf auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland nicht.

Berufskollegklasse sucht neue Vertriebswege für Alexianer-Erzeugnisse

Neue Vertriebswege für handgefertigten Alexianer-Produkte – etwa aus der Holzwerkstatt oder der Externen Tagesstruktur – möchte die Klasse 1672 des Berufskollegs „Deutzer Freiheit" in ihrem Abschlussprojekt ausfindig machen. „Wir wollen ein soziales Projekt verwirklichen. Für uns ist es wichtig,

Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben/Betrieben

Institut der deutschen Wirtschaft Köln unterstützt Schulprojekt „Mach Dich STARTKLAR“

Im Institut der deutschen Wirtschaft wurde am 04.12.2017 von 8.00 bis 16.00 Uhr von der Klasse 1678 im Ausbildungsberuf Kaufleute für Büromanagement ein Projekt durchgeführt. Im Rahmen von Lernfeld 13 in diesem Ausbildungsberuf müssen Projekte geplant, durchgeführt und ausgewertet werden.