Fachhochschulreife

Sie können durch eine zusätzliche, vierte Abschlussprüfung die Fachhochschulreife erwerben.
Sie werden zur FHR-Prüfung zugelassen,

  • wenn Sie mindestens ausreichende Leistungen in
       Deutsch/Kommunikation, Englisch und Mathematik erreichen,
  • wenn Sie zum Fachschulexamen zugelassen sind,
  • wenn Sie die erforderliche Berufstätigkeit nachweisen
  • und wenn Sie am Vorbereitungskurs teilgenommen haben.

 

 

Sie erwerben die Fachhochschulreife

wenn Sie die FHR-Fächer (Englisch, Mathematik, Deutsch/Kommunikation) mindestens mit 'ausreichend' abgeschlossen haben und Sie den Fachschulabschluss bestanden haben.


Die Benotung Ihrer Fachhochschulreife

Die Durchschnittsnote wird mit einer Dezimalstelle angegeben, dabei wird nicht gerundet. Sie setzt sich zusammen aus den Abschlussnoten in Deutsch, Mathematik und Englisch und der Prüfungsleistung in der FHR-Prüfungsklausur.

Termine

11
Dez
Datum: 11. Dezember 2021

18
Dez
Datum: 18. Dezember 2021

15
Jan
Datum: 15. Januar 2022

22
Jan
Datum: 22. Januar 2022

05
Feb
Datum: 05. Februar 2022

19
Feb
Datum: 19. Februar 2022

05
Mär
Datum: 05. März 2022

19
Mär
Datum: 19. März 2022