Internationale Förderklasse

Sie sind erst seit kurzem in Deutschland und sind 16 bis 17 Jahre alt? Sie sprechen nur sehr wenig Deutsch? Dann können Sie eine Internationale Förderklasse besuchen.

In Köln gibt es mehrere Berufskollegs, die eine Internationale Förderklasse (IFK) haben. In einer IFK lernen Sie Deutsch, bekommen berufliche Grundkenntnisse und verbessern Ihre Allgemeinbildung. Unsere Sozialpädagogen Frau Woelker und Herr Karamol helfen Ihnen an unser Schule bei persönlichen Problemen. Sie können sich beim

Kommunalen Integrationszentrum
Kleine Sandkaul 5
50667 Köln
Tel.: 0221 221-29536 anmelden.

Ansprechpartner sind:

  • Kevin Bachmann,   0221 221-29963
  • Frau Miram Neusser,   0221 221-29092


Sprechstunden: Dienstags von 14 bis 17 Uhr

 

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter